DAS SIND WIR!

Ganz plötzlich wird ein Lebenstraum wahr: Die Apollonia Film GmbH wurde 2021 von Paul und Marius Beck gegründet, die übrigens keine Brüder sind, sondern „nur“ Cousins, die Haus an Haus im gleichen oberschwäbischen Dorf aufgewachsen sind, was sie wiederrum fast doch zu Brüdern macht.

Ohne jahrelange Planung stand die Idee, dass man doch eine Basis bräuchte, um kreative Projekte aller Art,  aber vor allem natürlich Filme und Serien umsetzen zu können.

Und so wurde die Apollonia Film aus der Taufe gehoben. Mit der Prämisse, Herzensprojekte zu verwirklichen. Also all jene Projekte, die als Ideen schon länger in den Köpfen umherschwirren und bei denen man doch auch die Fäden gerne selbst in der Hand halten möchte. Aber trotzdem ist in der Apollonia auch Platz für Ideen von anderen Kreativen, die nach Möglichkeiten und einem Rahmen suchen, ihre eigenen Dinge umzusetzen und denen dafür bisher der richtige Partner fehlte.

Der Ursprung unseres Firmennamens ist kein Geheimnis: Apollonia ("Loni) hieß unsere beeindruckende Oma (+2005).

Paul
Beck

Produzent

Paul Beck ist 1996 in Ravensburg geboren, Haus an Haus zu Marius, in Zussdorf (Oberschwaben) aufgewachsen. Er hat in München Pädagogik und Soziologie studiert und arbeitet seit 2020 in der Set-Aufnahmeleitung bei verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen.
p.beck@apollonia-film.de

Marius Beck

Autor & Regisseur

Marius Beck ist 1994 in Weingarten geboren und in Zussdorf, natürlich ebenfalls Tür an Tür zu Paul, aufgewachsen. Er hat in München Germanistik, Geschichte und Philosophie studiert und studiert seit 2019 an der Hochschule für Fernsehen und Film München Drehbuch.
m.beck@apollonia-film.de